it-admin

  • Bildungsbericht 2024

    – ungerecht, unterfinanziert, mangelndes PersonalDeutschland eher Quali-Versager als europameisterlich – 20. Juni 2024. Endlich ein großes Fußballturnier im eigenen Land, Sommermärchen, Daumen drücken, mitfiebern. Vor allem nicht über Probleme, Sorgen und Belastungen nachdenken. Vielleicht wurde deswegen der Bericht „Bildung in Deutschland“ 2024 gerade jetzt veröffentlicht. Erneut konstatiert ein Bericht die gravierenden Mängel im Bildungssystem und in der Bildungsgerechtigkeit –…

    Weiterlesen »


  • Aktueller Stand und Tätigkeiten

    Gespräche mit politischen Parteien zum Positionspapier: Der LandesElternRat Sachsen (LER) hat die Gespräche mit den demokratischen Landtagsfraktionen zum im Februar veröffentlichten Positionspapier abgeschlossen. Das letzte Gespräch fand mit der SPD-Fraktion am 13. Mai 2024 statt. Wir haben die Gespräche ausgewertet und geschaut, inwieweit die Parteien mit den Forderungen des LER übereinstimmen. Eine ausführliche Auswertung wurde an die Mitglieder…

    Weiterlesen »


  • Strategiepapier Bildungsland Sachsen 2030 – Widerspruch von Theorie und Praxis? 

    24. Mai 2024. Am 16. Mai wurde das mit Spannung erwartete Strategiepapier Bildungsland 2030 vorgestellt. Als LandesElternRat Sachsen (LER) sehen wir positiv, dass es im Zuge der Entstehung des Papiers zu einem Diskurs und Austausch über bildungspolitische und schulspezifische Fragen und Problemstellungen gekommen ist. Wir finden es richtig und wichtig, dass ein solcher Prozess stattfindet und wünschen…

    Weiterlesen »


  • LER Sachsen kämpft für gerechtere Bildung

    21. Mai 2024. Eine chancengerechte Bildung für ALLE Kinder, unabhängig von der sozialen Herkunft, dem Wohnort oder der kulturellen Lebenswelt muss unser Anspruch in Sachsen sein, damit alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit bekommen, Fähigkeiten zu erlernen, um sich ein gutes und selbstbestimmtes Leben aufzubauen und selbstbewusste Bürgerinnen und Bürger in unserer Gemeinschaft zu werden. Die aktuelle ifo Bildungsstudie zeigt…

    Weiterlesen »


  • Mentale Gesundheit von Schülerinnen und Schülern stärken! Sorgen ernst nehmen, Strukturen schaffen und Hilfe ermöglichen 

    Psychische Belastungen für Jugendliche und Kinder sind eine enorme Herausforderung für unser Bildungssystem und nehmen weiter zu. Dies zeigt die „Trendstudie Jugend in Deutschland 2024“. Von den Befragten nannte jeder zweite Jugendliche Stress als Ursache der Belastung, jeder dritte fühlt sich erschöpft oder hat Selbstzweifel. Jeder sechste fühlt sich hilflos. In Übereinstimmung mit der Längsschnittstudie „Corona und…

    Weiterlesen »


  • Aktueller Stand und Tätigkeiten

    LER steht für Demokratie: Wir stehen für einen offenen, demokratischen und vielfältigen Austausch auf Augenhöhe. Alle Positionen und Meinungen sind uns wichtig und werden einbezogen. Wir stehen für ein demokratisches und weltoffenes Miteinander gegen jede Form von Extremismus. Wir haben dies in einer Pressemitteilung als Reaktion auf die Initiative der ostdeutschen Schülervertretungen bekräftigt: https://ler-sachsen.de/aktuelles/landeselternrat-sachsen-unterstuetzt-das-positionspapier-der-landesschuelervertretungen-der-ostlaender-gegen-extremismus/ Zudem…

    Weiterlesen »


  • ‘Schulsozialarbeit an allen Schulen in Sachsen verwirklichen!’ – Gemeinsames Forderungspapier

    Mit der heutigen Veröffentlichung des Forderungspapiers ‚Schulsozialarbeit an allen Schulen in Sachsen verwirklichen!‘ schließen sich verschiedene bildungspolitische Vereinigungen zusammen, die einen Ausbau von Schulsozialarbeit an den sächsischen Schulen fordern. Der Landeselternrat Sachsen, die Kreiselternräte Erzgebirge, Görlitz, Bautzen, sächsische Schweiz Osterzgebirge, Dresden, Chemnitz und Leipzig, der Landesschülerrat Sachsen, die Vereinigung der Gymnasialdirektoren Sachsen e.V., die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft…

    Weiterlesen »


  • Anzahl der Ausfallstunden ist katastrophal und untergräbt die Bildungsgerechtigkeit in Sachsen

    11. April 2024. Die Menge an Ausfallstunden in den öffentlichen Schulen im Freistaat Sachsen ist erneut gestiegen und hat längst ein katastrophales Ausmaß erreicht. Insbesondere an Ober- und Förderschulen fällt im Mittel mehr als jede 8te Unterrichtsstunde aus. Hinzu kommen Vertretungsstunden, die auch nur bedingt als regulärer Unterricht gelten können. Einzelne Fächer können zum Teil…

    Weiterlesen »


  • LandesElternRat Sachsen unterstützt das Positionspapier der Landesschülervertretungen der Ostländer gegen Extremismus 

    9. April 2024. Das gemeinsame Positionspapier der Landesschülervertretungen der Ostländer vom 3. April 2024 benennt die Problematik zunehmender rechtsextremer Vorfälle an Schulen. Schmierereien, Parolen und offene rechtsextreme Symbolik nehmen zu. Die Schülervertretungen sehen die Schulen hierauf schlecht vorbereitet und fordern unter anderem eine aktivere Auseinandersetzung mit dem Thema Rechtsextremismus, bessere Demokratie- und Medienbildung sowie ergänzende Projekte…

    Weiterlesen »


  • Zu Gast bei der „Meisterfeier 2023“ in Chemnitz

    Sonnabend, 9. März 2024: Die Auszeichnung der Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister des Jahrgangs 2023 in der Stadthalle Chemnitz. Das Handwerk als „Wirtschaftsmacht von nebenan“ ist eine der Stützen unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Umso mehr freut es uns als LER, dass wir eingeladen wurden, bei der Übergabe der Meisterbriefe mit dabei zu sein. 207 Meisterinnen und Meister…

    Weiterlesen »


Search for an article